Shoppen NachKategorien
0
ZURÜCK
KOSTENLOS
Machen Sie mehr draus: 5% zurück in Rakuten Super Points
JETZT MEHR SPAREN
Konditorei - Café Ehrler
NUR NOCH 290 STÜCK

Mergentheimer Schäferschipple, traditionelles Feingebäck aus dem Taubertal

  • 3,25
  • inkl. MwSt.
  • 3,25 € / 100 g
  • Mit Code nur
  • Versandkosten: 4,49 €
  • Lieferung in 4-6 Werktagen

Variante

100 g
150 g
400 g (4x100)
600 g (4x150)
Leider ist der Artikel in dieser Variante nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.
Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Die Schäferschipple nach einem alten Familienrezept von Josef Ehrler sind eine Bad Mergentheimer Spezialität seit 1926

Noch heute wird diese leichte und beliebte Nascherei mit hochfeinem Aroma aus denselben erlesenen Zutaten gebacken.

1908 eröffnete Josef Ehrler in der Mergentheimer Mühlwehrstraße eine Konditorei mit kleinem Café. Dort erfand er später das süße Kleingebäck, welches nach Vanille schmeckte und mit feingehackten Haselnüssen abgestreut wurde. Zur Geschmacksabrundung fügte er dem Backwerk noch Variationen in derselben Form, jedoch zusätzlich mit Schokolade bei.

Als 1826 die Wiederentdeckung der "Mergenthaler" Heilquellen durch die Schafe von Franz Gehrig gefeiert wurde, bekam das Erzeugnis seinen heute noch gebräuchlichen Namen.

ZutatenWeizenmehl, Zucker, fettarme (1,5%) Milch, Kuvertüre, Margarine, Haselnüsse, Salz, naturidentischer Aromastoff Vanilin

 

 

Die Schäferschipple nach einem alten Familienrezept von Josef Ehrler sind eine Bad Mergentheimer Spezialität seit 1926.

Noch heute wird diese leichte und beliebte Nascherei mit hochfeinem Aroma aus denselben erlesenen Zutaten gebacken.

1908 eröffnete Josef Ehrler in der Mergentheimer Mühlwehrstraße eine Konditorei mit kleinem Café. Dort erfand er später das süße Kleingebäck, welches nach Vanille schmeckte und mit feingehackten Haselnüssen abgestreut wurde. Zur Geschmacksabrundung fügte er dem Backwerk noch Variationen in derselben Form, jedoch zusätzlich mit Schokolade bei. Als 1826 die Wiederentdeckung der "Mergenthaler" Heilquellen durch die Schafe von Franz Gehrig gefeiert wurde, bekam das Erzeugnis seinen heute noch gebräuchlichen Namen.

Zutaten: Weizenmehl, Zucker, fettarme (1,5%) Milch, Kuvertüre, Margarine, Haselnüsse, Salz, naturidentischer Aromastoff Vanilin


Produktdaten

In Den Warenkorb
Bloozland
  • Versandkosten
  • Widerrufsrecht
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.
Abbrechen
Akzeptieren